Prof. Dr. Hans-Peter Piepho - Gastprofessor an der BOKU


Prof. Piepho lehrt in diesem Sommersemester am Institut für Angewandte Statistik und EDV. Das Thema seiner Vorlesung "Gemischte Modelle für metrische Daten (Mixed models for metric data)".

Prof. Piepho leitet das Institut für Biostatistik an der Universität Hohenheim in Stuttgart.

Er ist ein international anerkannter Fachmann im Bereich Biostatistik und wurde mehrfach für seine Arbeiten ausgezeichnet. Er ist Autor von über 300 Publikationen - davon 26 Publikationen im Jahr 2017  - und hat zahlreiche Kollaborationen mit Wissenschaftlern in verschiedenen Bereichen der Agrarwissenschaften. Als Mitglied bzw. Vorsitzender verschiedener internationaler Gesellschaften hat er mehrere internationale Kongresse organisiert.

Seine Hauptinteressen beziehen sich auf gemischte Modelle und deren Anwendungen. Hierzu zählen die genomische Zuchtwertschätzung, geostatistische Analyse von Feldversuchen, Design komparativer Experimente, Modellierung von Genotyp-Umwelt-Interaktionen und Netzwerk-Metaanalyse.

Die Vorlesung an der BOKU konzentriert sich auf die richtige Anwendung von mehrstufigen Stichproben, Spaltanlagen, α-Designs, Augmented Designs und die mit diesen Versuchen verbundenen korrekten Auswertungsverfahren. Darüber hinaus werden verschiedene Möglichkeiten und Probleme bei der Verwendung von geostatistischen Methoden speziell in den Pflanzenwissenschaften aufgezeigt.

Mehr Infos zu Vorlesung finden Sie in BOKUonline

 

 


29.01.2018