Flinc


ACHTUNG! Flinc wird leider mit Ende des Jahres eingestellt!!

Zugangscode zur Boku Gruppe: An dieser Stelle nach Login mit Boku Account sichtbar!

Wichtig: Für SchnelleinsteigerInnen gleich hier mit BOKU-ACCOUNT einloggen, nach unten zur Anleitung scrollen und Passwort beziehen!

Ein Mitfahrnetzwerk wie FLINC hilft dabei Menschen zusammenzubringen, die auf derselben Strecke unterwegs sind. Das ist sinnvoll, weil die meisten Arbeitspendler morgens sowie abends alleine im Auto unterwegs sind.
Wer nur auf der Suche nach Fahrern und Mitfahrern ist, die auf der BOKU arbeiten oder studieren, meldet sich einfach in der BOKU internen Gruppe an. Flinc sucht dann eine passende Mitfahrgelegenheit heraus, entweder aus der BOKU Gruppe oder aus allen Nutzern.
Dabei ist es egal, ob die Strecke spontan, einmalig, innerhalb oder außerhalb von Wien gefahren wird. Das Mitfahrnetzwerk zeigt immer in Echtzeit passende Fahrten an, auch für Teilstrecken.
FLINC kann über die Webseite oder eine App auf dem Smartphone aufgerufen werde. Das schont die Umwelt, minimiert den Parkplatzbedarf, Fahrtkosten können geteilt werden und die Chance interessante Kontakte zu knüpfen besteht außerdem!

Anmeldevorgang - Nur nach BOKU-LOGIN sichtbar!

Die Registrierung im Mitfahrnetzwerk flinc ist zwar prinzipiell für jeden möglich - der Zugang zur BOKU-Gruppe ist allerdings durch ein Passwort geschützt, welches nach LOGIN mit BOKU-Account auf dieser Seite sichtbar wird.