Umweltplanung


Umweltplanung befasst sich mit umweltbezogenen Aspekten der räumlichen Gesamtplanung und liefert Fachbeiträge im Sinne eines vorsorgenden Umweltschutzes. Es werden komplexe Ursachen- und Problemzusammenhänge erfasst, Zielvorstellungen für Schutz, Pflege, Sanierung und Entwicklung der Umwelt entwickelt sowie entsprechende Maßnahmen umgesetzt.

Ein wesentlicher Kern umweltplanerischer Tätigkeiten ist die Abschätzung möglicher Umweltfolgen von Planungsvorhaben und möglichen Projekten, z.B. im Rahmen von Strategischen Umweltprüfungen und Umweltverträglichkeitsprüfungen. Diesbezüglich wurde am IRUB ein Theoriekonzept für strategische Planungs- und Prüfmethoden entwickelt und praxisbezogene Anwendungen in Planungsmethoden und Planungstools generiert. Dazu gehören der Energiefußabdruck, der Sustainable Process Index (SPI) sowie die Prozessnetzwerksynthese (PNS).

Des Weiteren arbeiten wir an der Weiterentwicklung von Planungsinstrumenten und dem dazugehörigen rechtlichen Rahmen.