Preis der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie an Susanna Erker


Am 27. September 2018 wurde unsere Kollegin,

DI DI Dr. Susanna Erker,

für Ihre Dissertation mit dem Titel "Räumliche Resilienz im Hinblick auf Energiekrisen. Ein Konzept für die Energieraumplanung"
mit dem Preis der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie ausgezeichnet.
Der von Frau Bundesministerin Köstinger gestiftete Preis wurde in feierlichem Rahmen überreicht.


Wir gratulieren herzlich!


01.10.2018